Frau auf einem Aeris Oyo Kufenstuhl

Aeris Oyo

Besonders und einzigartig: Der Aeris Oyo Stuhl. Er eignet sich als Konferenzstuhl für Besprechungsräume oder als schwingender Freischwinger im Esszimmer

Ein Kufenstuhl mit ungewöhnlichem Komfort und rückenschonender Bewegung beim Sitzen. Das Design ist von Martin Ballendat. Der Stuhl ist in vielen frischen Farben erhältlich, so passt er in jede Umgebung. Den Prospekt zum Oyo Stuhl können Sie hier runterladen > Aeris Oyo Prospekt (PDF)

Mehr Infos zum Oyo

Produktexpertin
Astrid Häberlein

Aeris Oyo Erfahrungen - Diese Stuhl-Version ist am beliebtesten

Da der Aeris Oyo so besonders ist, sollte jeder seine eigenen Erfahrungen mit dem Stuhl machen. Aber unsere Erfahrung als Fachhändler hat bereits beliebte Versionen gezeigt. Für den Wohnbereich ist der Oyo mit Filz-Bezug die gemütliche Variante. Denn den "Luna"-Filzstoff gibt es in zwei neutralen Grau-Tönen. Erstens in hellgrau und zweitens in dunkelgrau meliert. Somit passt er auf jeden Fall in Wohnzimmer oder entspannte Esszimmer.

> Aeris Oyo, Filz hellgrau

Da die Stoffeigenschaft von Filz es so an sich hat, ist er etwas kratziger als Polyester. Dafür ist er gemütlicher! Jedoch gibt es den Polyesterstoff "Nexus" noch in weiteren, bunteren Farben als den Filzbezug. Zum Beispiel in schwarz-grau, blau, grün und rot. Wenn Sie Ihre Erfahrungen mit dem Aeris Oyo Stuhl jedoch schlicht halten möchten, empfiehlt er sich in beige.

> Aeris Oyo, Polyester beige-grau

Der Oyo Stuhl im Preisvergleich

Wenn Sie alle Modelle des Oyo Stuhl in der Übersicht sehen, wird der Preisvergleich sofort deutlich: Die Stuhl-Version mit Polyester ist günstiger als die mit Filz. Der Preisunterschied hat seine Berechtigung. Auch wenn beide Bezugsstoffe sehr langlebig und robust sind. Denn das Material der Filz-Optik besteht aus 90% Neuseeland-Wolle und 10% Polyamid. Der Bezug "Luna" ist zu größten Teilen aus natürlichen Materialien. Und die spürt man.