Service-Hotline: 09151/83 90 28-0
Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Löffler Tango - Wie es euch gefällt

Was hat ein Bürostuhl mit Shakespeare zu tun? Naja, so direkt nicht viel, aber der Löffler Tango zumindest mit dem oben zitierten Stück des britischen Schriftstellers. Der Tango entstand in seiner heutigen Form nämlich aus dem Feedback von einigen hundert Testern. Die Firma Löffler stellte den Stuhl Firmen für einen Test zu Verfügung und bat um die Beantwortung einiger Fragen. Die Antworten wurden als Grundlage für die Optimierung dieses Erfolgsmodells herangezogen. Und so ist der Löffler Tango bis heute einer der erfolgreichsten Löffler Bürostühle.

Welche Ausstattung hat der Löffler Tango?

Zunächst natürlich die einzigartige und patentierte Löffler ERGO TOP Sitztechnik. Ein in alle Richtungen beweglicher Sitz ermöglicht rückenschonendes BewegtSitzen. (Mehr dazu finden Sie HIER) Aber auch sonst bietet der Löffler Tango alles, was das Ergonomenherz begehrt: Einen Schiebesitz zur Verlängerung der Beinauflage, eine höhenverstellbare Rückenlehne mit integrierter Lordosenstütze und eine Sicherheitsgasfeder mit Tiefenpuffer. 

Was kann ich beim Löffler Tango optional auswählen?

Wenn Sie den Bürostuhl an einem PC-Arbeitsplatz nutzen, sollten Sie auf jeden Fall Armlehnen auswählen. Diese entlasten den Schulterbereich und beugen somit Ermüdungen vor. Mögen Sie einen stärkeren Druck im Lendenwirbelbereich, ist die Tiefenverstellung der Lordosenstütze sinnvoll. Und wenn Ihr Löffler Tango von verschiedenen Personen genutzt wird, empfehlen wir die Fixierung für die ERGO TOP Technik, da es ab und zu vorkommt, dass jemand die seitliche Bewegung gar nicht mag.

Zuletzt angesehen