Service-Hotline: 09151/83 90 28-0
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

swopper mit Gleitern

swopper mit Gleitern: Wann ist er der richtige?

Dieser swopper besitzt 5 Gleiter an der Unterseite des Fußrings. Damit ist der Ortswechsel nicht so einfach wie beim swopper mit Rollen, dafür steht dieser swopper stabiler und kann auch beim schwungvollen Hinsetzen nicht wegrollen. Der swopper mit Gleitern ist daher die erste Wahl bei Arbeitsplätzen mit ganz normalem Bewegungsradius ohne die Notwendigkeit, den swopper häufiger zu bewegen.

Welche Gleiter soll ich wann beim swopper verwenden?

Sie erhalten mit Ihrem swopper zwei Gleitersätze: Metallgleiter sind für textile Böden geeignet. Bitte achten Sie darauf, dass der Boden trocken ist, um ein Anrosten dieser Gleiter zu vermeiden. Nutzen Sie Ihren swopper auf glatten Böden wie Fliesen, Parkett oder PVC, verwenden Sie bitte die Filzgleiter. Durch die weiche Oberfläche werden Beschädigungen des Bodens vermieden.

Wie wechsle ich die Gleiter beim swopper?

Das geht ganz einfach: Stellen Sie Ihren swopper auf den Kopf, ziehen Sie die eingesetzten Gleiter mit einer Zange aus dem Fußring und setzen anschließend die anderen Gleiter wieder ein. Fest andrücken, den swopper wieder hinstellen und einmal mit Schwung von oben hinsetzen.

swopper mit Gleitern: Wann ist er der richtige? Dieser swopper besitzt 5 Gleiter an der Unterseite des Fußrings. Damit ist der Ortswechsel nicht so einfach wie beim swopper mit Rollen, dafür... mehr erfahren »
Fenster schließen
swopper mit Gleitern

swopper mit Gleitern: Wann ist er der richtige?

Dieser swopper besitzt 5 Gleiter an der Unterseite des Fußrings. Damit ist der Ortswechsel nicht so einfach wie beim swopper mit Rollen, dafür steht dieser swopper stabiler und kann auch beim schwungvollen Hinsetzen nicht wegrollen. Der swopper mit Gleitern ist daher die erste Wahl bei Arbeitsplätzen mit ganz normalem Bewegungsradius ohne die Notwendigkeit, den swopper häufiger zu bewegen.

Welche Gleiter soll ich wann beim swopper verwenden?

Sie erhalten mit Ihrem swopper zwei Gleitersätze: Metallgleiter sind für textile Böden geeignet. Bitte achten Sie darauf, dass der Boden trocken ist, um ein Anrosten dieser Gleiter zu vermeiden. Nutzen Sie Ihren swopper auf glatten Böden wie Fliesen, Parkett oder PVC, verwenden Sie bitte die Filzgleiter. Durch die weiche Oberfläche werden Beschädigungen des Bodens vermieden.

Wie wechsle ich die Gleiter beim swopper?

Das geht ganz einfach: Stellen Sie Ihren swopper auf den Kopf, ziehen Sie die eingesetzten Gleiter mit einer Zange aus dem Fußring und setzen anschließend die anderen Gleiter wieder ein. Fest andrücken, den swopper wieder hinstellen und einmal mit Schwung von oben hinsetzen.

Zuletzt angesehen