Service-Hotline: 09151/83 90 28-0
Filter schließen
  •  
von bis

Die Löffler Figo Drehstuhl-Familie

Aufgrund seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses ist der Löffler Figo besonders bei Behörden und Privatleuten sehr beliebt. Der Figo ist das einzige Löffler-Modell mit einer Kunststoff-Abdeckung auf der Rückenlehnenrückseite. Es gibt den Löffler Figo mit zwei verschiedenen Rückenlehnenformen als Figo FG19 oder FG20, mit zusätzlicher Kopfstütze als FGK9 und ganz neu auch mit Netzrücken als Figo AIR.

Die ergonomische Komplettausstattung des Löffler Figo

Wie alle Löffler Drehstühle besitzt auch der Figo die innovative ERGO TOP Sitztechnologie. Ein patentiertes Gelenk unter dem Sitz ermöglicht dessen Bewegung in alle Richtungen. Dies beschert dem Figo ein Sitzgefühl wie auf einem Sitzball mit allen Vorteilen eines vollwertigen Drehstuhls. Zur Grundausstattung gehört auch ein Schiebesitz und eine in die Rückenlehne integrierte Lordosenstütze. Wenn Sie Ihren Löffler Figo in wechselnden Räumen einsetzen, werden Sie auch die Universalrollen schätzen, die sowohl für harte wie weiche Böden geeignet sind. 

Welche Optionen gibt es für den Löffler Figo

Grundsätzlich können Sie zwischen den beiden Rückenlehnenformen des FG19 und FG20 wählen. Die klassische rechteckige Lehnenform des FG19 oder die rundere Form des FG20. Das ist Geschmacksache. Mit dem FGK9 erhalten Sie zusätzlich eine verstellbare Nackenstütze. Oder wenn Sie Netzrücken bevorzugen, finden Sie mit dem Figo AIR Ihr Wunschmodell. Alle Figo können optional mit Armlehnen ausgestattet werden. Hier haben Sie die Wahl zwischen höhen.- und breitenverstellbaren Standardarmlehnen oder der 3D Ausführung mit zusätzlich schwenkbarem und längs verschiebbarem Pad. Ebenfalls optional ist die Tiefenverstellung der Lordosenstütze oder auch die Feststellmöglichkeit der seitlichen Bewegung des ERGO TOP Gelenks.

Zuletzt angesehen