Interstuhl Allround

Unser Preis-Leistungs-Kracher von Interstuhl. Beim Allround bekommen Sie einen Bürostuhl mit ergonomischer Komplettausstattung zum besonders günstigen Preis. 

Synchronmechanik, Armlehnen, verstellbare Sitzfläche... alles ohne Aufpreis bereits inklusive. Und bei den Modellen mit Flextech bekommen Sie sogar eine 3D-Mechanik für besonders gesundes BewegtSitzen!

Unterschiede der Modelle

Produktexperte Interstuhl
Peter Maas

Unterschiede zwischen den Interstuhl Allround Bürostühlen

 

  242 008 009 004 003
Rückenlehne Netz Netz Polster Netz Polster
Synchronmechanik mit Gewichtsregulierung manuell 
(4 Stufen)
automatisch automatisch manuell (7 Stufen) mit 3D Flextech manuell (7 Stufen) mit 3D Flextech
Lordosenstütze höhenverstellbar höhenverstellbar  höhen- und tiefenverstellbar höhenverstellbar  höhen- und tiefenverstellbar
Kopstütze nein nein nein nein nein

 

  152 139RS 172 179RS
Rückenlehne Polster mit Kunststoffrücken Polster mit Kunststoffrücken Netz Polster mit Kunststoffrücken
Synchronmechanik mit Gewichtsregulierung automatisch automatisch automatisch automatisch
Lordosenstütze nein höhenverstellbar höhenverstellbar  höhenverstellbar 
Kopstütze nein nein nein ja

Erklärung der Unterschiede und Empfehlungen zur Auswahl

Unsere Allround Bürostühle sind echte Bestseller in unserem Programm. Damit Sie sich ganz einfach für das richtige Modell entscheiden können, haben wir hier die wichtigsten Unterschiede mit den entsprechenden Empfehlungen für Sie.

Rückenlehne

  • Netzrücken - Besonders luftig und sehr angenehm bei warmen Temperaturen. Ein Bürostuhl mit Netzrücken wirkt in engen Räumen nicht so wuchtig. ➔ Allround 242
  • Polsterrücken - Der Klassiker. Unterstützt besonders gut den Rücken und ist etwas weicher als der Netzrücken ➔ Allround 003
  • Polsterrücken mit Kunststoffschale - die preiswerte Variante. Eigenschaften wie der normale Polsterrücken. Sieht nicht so schick aus, kostet aber dafür weniger. ➔ Allround 152

Sitzmechanik

Die Technik unter der Sitzfläche des Bürostuhls. Sie ist dafür zuständig, dass aus einem normalen Drehstuhl ein ergonomischer Bürostuhl wird. Die sogenannte Synchronmechanik sorgt dafür, dass sich Sitzfläche und Rückenlehne in einem bestimmten Winkel zueinander nach hinten neigen, sobald Sie sich zurück lehnen.

Diese ergonomische Mechanik haben alle unsere Allround Bürostuhl Modelle. Trotzdem gibt es aber in der Art und Weise wie diese funktioniert und eingestellt wird noch Unterschiede:

  • Flextech - Synchronmechanik mit 3D-Bewegung - Hier bekommen Sie eine extra Portion BewegtSitzen in alle Richtungen. Der Stuhl kann sich seitlich um bis zu vier Grad neigen. Dadurch ist gesundes, dynamisches Sitzen möglich. Diese Mechanik kann nicht festgestellt werden. Zusätzlich haben Sie in diesen Stühlen eine Synchronmechanik mit manueller Gewichtsautomatik, die Sie auf Ihr Gewicht in 7 Stufen einstellen können. ➔ zum Beispiel Allround 004

  • Synchronmechanik mit manueller Gewichtsautomatik - Hier können Sie den Gegendruck der Rückenlehne individuell an Ihre Größe und Ihr Gewicht in 7 Stufen anpassen. Perfekt geeignet, wenn nur eine Person den Stuhl benutzt. ➔ zum Beispiel Allround 242

  • Synchronmechanik mit automatischer Gewichtsautomatik (Autolift) - Hier stellt sich der Gegendruck der Rückenlehne automatisch auf das Gewicht des BeSitzers ein. Ideal, wenn sich mehrere Personen im Büro einen Stuhl teilen. ➔ zum Beispiel Allround 008

Lordosenstütze

Die Lordosenstütze kennen Sie vielleicht bereits vom Autositz. Sie bewirkt, dass Ihr unterer Rücken im empfindlichen Lendenwirbelbereich gestützt wird. Wenn Sie Probleme in diesem Bereich haben, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Bürostuhl Sie hier unterstützt. Bei unseren Allround Modellen haben Sie die Wahl zwischen:

  • Höhen- und tiefenverstellbar - ideale Lösung ➔ Allround 003
  • Höhenverstellbar - Sie können zwar die Höhe, nicht aber die Intensität einstellen ➔ Allround 242
  • Ohne Lordosenstütze ➔ Allround 152

Kopfstütze

Nur unser Allround 179RS besitzt eine Kopfstütze, damit Sie auch mal entspannt den Kopf ablegen können. Alle anderen werden ohne Kopfstütze ausgeliefert und diese ist auch nicht nachträglich nachrüstbar. Unserer Erfahrung nach ist eine Kopfstütze aus ergonomischer Sicht nicht nötig (außer Sie arbeiten viel mit nach hinten geneigtem Kopf).

Gemeinsamkeiten der Allround Bürostühle

Sie kennen jetzt die wichtigsten Unterschiede unserer Allround Bürostühle. Sie alle haben aber gemeinsam, dass sie auch für wenig Geld bereits eine sehr gute ergonomische Ausstattung bieten:

  • Zugelassenes Gewicht 45 - 120 kg
  • Sitzhöhe verstellbar ca. 42 - 53 cm geeignet für Körpergrößen ca. 151 - 192 cm
  • Sitziefe verstellbar
  • Sitzneigung verstellbar
  • Armlehnen verstellbar
  • Gebremste Rollen
  • 10 JAHRE GARANTIE

Außerdem bekommen Sie beim Allround, wie bei allen Interstuhl Modellen, einen besonders umweltschonenden Bürostuhl. Alle Materialien sind sortenrein und somit voll recyclebar. Wenn der Stuhl sein Lebensende erreicht hat, können Sie ihn kostenlos bei Interstuhl zur Wiederverwertung zurückgeben.

> Zurück zur Hauptkategorie Interstuhl Bürostühle & Büromöbel