Verschiedene Aeris Numo Stühle

Aeris Numo

Von Designer Andreas Ostwald kreiert und als Red Dot Design Award Sieger 2019 prämiert. Ein Stuhl, der mit seinen mehr als 30 Varianten als Universalstuhl gilt. Er begeistert zum einen durch seine elegante Ausgewogenheit. Zum anderen, verbindet die geschickte Kinematik das Gestell mit der extravaganten dünnen Sitzschale. 

Die innovative Bewegungsmechanik bietet Bewegung nach vorne und hinten. Das Sitzgefühl? Eine Erfahrung, als gäbe es nichts Natürlicheres! Der Numo von Aeris gewinnt im Ganzen: Technologie, Optik und Material. Er ist äußerst bequem und universell einsetzbar. Gleich überzeugen und Ihren persönlichen Aeris Numo kaufen.

Mehr Infos zur Kinematik

Produktexpertin
Astrid Häberlein

Aeris Kinematik - Wie funktioniert die Mechanik genau?

Die Kinematik ist die Mechanik zwischen Sitzschale und Gestell beim Aeris Numo. Wie bereits beim Swopper, ist die Sitzmechanik für den Stuhl bis 120 kg Gewicht belastbar und funktioniert ohne jeglichen Kraftaufwand. Egal ob Sie zurückgelehnt oder nach vorne gebeugt sitzen, die Sitzgelegenheit folgt Ihren Bewegungen. Infolgedessen, genießen Sie und Ihr Körper stets gesunden Sitzkomfort. Und das ganz natürlich!

Die Sitztechnologie beim Aeris Numo bringt positive Schwingungen mit sich. Nicht nur, weil die Bewegungsmechanik einzigartig ist und Sitzen damit Freude bereitet. Sondern auch, weil damit jede Körperhaltung ergonomisch unterstützt wird. Mit der neuartigen Kinematik von Aeris genießen Sie ein völlig neues Sitzerlebnis!

  • Maximale Belastung: 120 kg Körpergewicht
  • Alle vier verschiedenen Gestellvarianten sind mit der Kinematik ausgestattet
  • Das Material der aeris numo Sitzschale des ist hochwertiges Polypropylen
  • Optional dazu bestellen: Erhöhtes Sitzkissen in verschiedenen Farben für noch mehr Komfort
Aeris Kinematic Stuhlmechanik im Numo