Interstuhl Goal 302G6, Bürostuhl, Polsterrücken, FLEXTECH-Mechanik

Produktnummer: 521203_12151
5% Zahlart-Skonto

(Paypal, Vorkasse & Kreditkarte)

641,25 €*

675,00 €*

UVP: 905,59 €* (25.46% gespart)

Lieferzeit 20 Werktage (Mo-Fr)

Bezugstoff Interstuhl
Wählen Sie hier zunächst den Stoff, die verfügbaren Farben werden dann angezeigt. Eine Gesamtübersicht können Sie HIER herunterladen
Bezugfarbe Interstuhl
Zubehör/Optionen
Bitte nur eine Option wählen (kein Einzelverkauf)

Fußkreuz Kunststoff schwarz

 Interstuhl Goal Drehstühle 521003 521005 521021 521023 521100 521105 521201 521202 521203 521204
Fußkreuz Kunststoff schwarz Reine Ausstattungsoption bei Neukauf eines Interstuhl Stuhls
(0,00 € )

Fußkreuz Aluminium schwarz, Aufpreis

 Interstuhl Goal Drehstühle 521003 521005 521021 521023 521100 521105 521201 521202 521203 521204
Fußkreuz Aluminium schwarz statt Kunststoff schwarz Reine Ausstattungsoption bei Neukauf eines Interstuhl Stuhls
(39,00 € )

Fußkreuz Aluminium brillantsilber Aufpreis

 Interstuhl Goal Drehstühle 521003 521005 521021 521023 521100 521105 521201 521202 521203 521204
(49,00 € )

Fußkreuz Aluminium poliert Aufpreis

 Interstuhl Goal Drehstühle 521003 521005 521021 521023 521100 521105 521201 521202 521203 521204
Fußkreuz Aluminium poliert statt Kunststoff schwarz Reine Ausstattungsoption bei Neukauf eines Interstuhl Stuhls
(115,00 € )
Reine Ausstattungsoption. Gerne beraten wir Sie bei der für Sie geeigneten Sitzhöhe.

Standardsitzhöhe 40-52,5 cm

 Interstuhl Goal Flextech 521201 521202 521203 521204
Standardsitzhöhe 40-52,5 cm Auswahloption bei Neukauf eines Interstuhl Aim
(0,00 € )

Hohe Gasfeder 46,5 - 60 cm

 Interstuhl Goal Flextech 521201 521202 521203 521204
Hohe Gasfeder 46,5 - 60 cm Auswahloption bei Neukauf eines Interstuhl Joyce
(29,00 € )

Tiefe Gasfeder 39,5 - 44,5 cm

 Interstuhl Goal Flextech 521201 521202 521203 521204
Tiefe Gasfeder für Sitzhöhe 39,5 bis 44,5 cm
Aufpreis, kein Einzelverkauf
(34,00 € )

Sitzhöhe Standard mit Tiefenfederung Aufpreis

 Interstuhl Goal Flextech 521201 521202 521203 521204
Gasfeder für Standardsitzhöhe 
Mechanische Tiefenfederung
Abfederung auch in unterster Position
(26,00 € )
Grundpreis ist ohne Armlehnen

Interstuhl ohne Armlehnen

 Interstuhl Goal Drehstühle 521003 521005 521011 521021 521023 521100 521105 521201 521202 521203 521204
(0,00 € )

2D Armlehnenpaar, breiten- und höhenverstellbar, Aufpreis

 Interstuhl Goal Drehstühle 521003 521005 521011 521021 521023 521100 521105 521201 521202 521203 521204
(89,00 € )

4D Armlehnenpaar, breiten- tiefen- und höhenverstellbar, schwenkbar, Aufpreis

 Interstuhl Goal Drehstühle 521003 521005 521011 521021 521023 521100 521105 521201 521202 521203 521204
(129,00 € )

Weiche Rollen sind für alle Bodenarten außer hochflorigen Teppich geeignet.

Harte Rollen für weiche Böden

 Interstuhl Goal Rollen 521003 521005 521011 521021 521023 521100 521105 521201 521202 521203 521204
(0,00 € )

Weiche Rollen für harte Böden, Option bei Neukauf eines Interstuhl, kein Einzelverkauf

 Interstuhl Goal Rollen 521003 521005 521011 521021 521023 521100 521105 521201 521202 521203 521204
Weiche Rollen für harte Böden Option bei Neukauf eines Hero Kein Einzelverkauf
(0,00 € )
Ohne Auswahl erfolgt die Lieferung zerlegt im Karton

Lieferung montiert in Karton

 Interstuhl Goal Versand 521003 521005 521011 521021 521023 521100 521105 521201 521202 521203 521204
(25,00 € )
Bitte wählen Sie nur eine Option

Interstuhl ohne Sonderoption

 Interstuhl Goal Flextech 521201 521202 521203 521204
(0,00 € )

Sitztiefenverstellung, Aufpreis

 Interstuhl Goal Flextech 521201 521202 521203 521204
(35,00 € )

Lordosenstütze, Aufpreis

 Interstuhl Goal Flextech 521201 521202 521203 521204
(35,00 € )

Sitztiefen- und Lordosenverstellung Aufpreis

 Interstuhl Goal Flextech 521201 521202 521203 521204
(69,00 € )
Kurzbeschreibung

Ergonomischer Drehstuhl, bequemer Besucherstuhl oder Counter Arbeitsstuhl für hohe Arbeitsplätze. Der Interstuhl Goal kann das alles und noch viel mehr sein. Mit ihm finden sie immer die perfekte Lösung für jede Anforderung in ihrem Betrieb.

  • Große Modellauswahl: für jeden Arbeitsplatz die richtige Sitzgelegenheit
  • 10 Jahre Herstellergarantie
  • Made in Germany Meßstetten/Baden-Württemberg
Produktexperte Interstuhl
Peter Maas

Interstuhl Goal 302G6

Im Reiter "Videos" finden Sie ein Video über Funktion und Vorteile der FLEXTECH 3D Sitzmechanik

Grundausstattung des Interstuhl Goal 302G6 Bürodrehstuhls

  • Synchronmechanik, stufenlos einstellbar von 50 bis 110 kg
  • FLEXTECH Sitz-Mechanik für in alle Richtungen bewegliches Stuhloberteil
  • Kunststoff-Fußkreuz, schwarz
  • Ohne Armlehnen
  • Polsterrücken
  • Weiche Universalrollen für alle Bodenarten (Rollen für hochflorige Teppichböden ohne Aufpreis optional erhältlich)
  • Lieferung zerlegt im Karton (gegen Aufpreis komplett montiert in Schutzhülle)

Technische Daten des Interstuhl Goal 302G6

  • Sitzhöhe 400 bis 525 mm
  • Rückenlehnenhöhe 645 mm
  • Sitzbreite x -tiefe 460 x 460 mm
  • Breite 460 mm (mit Armlehnen 685 mm)
  • Gewicht 21,5 kg
  • GS Zeichen
  • LGA Ergonomie geprüft
  • LGA Schadstoff-geprüft
  • BIFMA
  • Quality Office
  • Blauer Engel
3D Sitzmechanik: Ja (evtl. optional)
Herstellergarantie (Jahre): 10
Rückenlehnen Material: Polster
Sondersitzhöhe möglich: Extra hoch (> 55 cm) , Extra niedrig (< 40 cm)
max. Belastbarkeit (in kg): 125

Kundenbewertungen

1 von 1 Bewertungen

3 von 5 Sternen


0%

0%

100%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


6. Oktober 2020 21:56

Großartiges Produkt, Abwicklung durch Interstuhl naja

Vorab: Wenn ich nur das Produkt bewerten würde, bekäme es volle fünf Sterne. Ich bewerte hier auch den Hersteller Interstuhl mit, siehe unten. Produkt ====== Da ich den Stuhl (allerdings ohne FLEXTECH) vom Büro kenne, musste für daheim natürlich auch einer her. Gerade für große Personen ist der 302G6 mit der hohen Rückenlehne super ergonomisch und gleichzeitig angenehm. Für kleinere Personen gibt es natürlich ebenfalls Varianten und am Ende lassen sich alle Goal-Modelle mit den wirklich vielen Einstellmöglichkeiten auch super anpassen. Meinen Stuhl habe ich mit allen kombinierbaren technischen Optionen ausgestattet. Zu den einzelnen Optionen: FLEXTECH lohnt sich wirklich! Ich habe den Stuhl nun seit ca. einem Monat im Einsatz und bin im Büro immer noch regelmäßig überrascht, dass sich mein Stuhl im Büro (ohne FLEXTECH) nicht so schön zu den Seiten und nach vorne neigt. Es ist ein subtiler Effekt (nicht wie bei einem Sitzball), aber genau das ist super. Man sitzt wie auf einem "normalen" Bürostuhl, hat aber einfach etwas mehr Bewegungsfreiheit und kann sich auch mal nach vorne oder an die Seiten umsetzen und dadurch die Wirbelsäule aktivieren. Zusammen mit dem S4.0-Sitzsensor echt großartig! Die Bedienelemente der Mechanik (Feststellung und Verstellung des Rücklehnwiderstands) sind bei FLEXTECH ebenfalls hochwertiger und komfortabler als beim Basismodell, es lohnt sich also doppelt. Die Ergonomieoptionen (Sitztiefen- und Lordoseverstellung) sind ein Muss und den Aufpreis immer wert. Nur so lässt sich der Stuhl optimal auf den Körper anpassen. Auch die Armlehnen sind wichtig, wobei dies davon abhängt, wie man den Stuhl nutzt. Wenn Armlehnen, dann lieber gleich die 4D-Armlehnen. Die lassen sich zusätzlich nach vorne und hinten verstellen und nach innen und außen neigen. Mehr Einstellmöglichkeiten sind hier "mehr gut" (wenn man ohnehin schon das Geld in einen hochwertigen Bürostuhl investiert). Sonst ärgert man sich später. Die mechanische Tiefenfederung habe ich nicht, da es diese nicht kombiniert mit dem hohen Fußkreuz gibt. Bin mir aber auch nicht sicher, ob sie wirklich einen Mehrwert bietet, sofern man sich nicht täglich mit Schwung auf seinen Stuhl in der niedrigsten Tiefeneinstellung schmeißt. Das Material des Fußkreuzes ist reine Optik. Im Büro haben wir alle Varianten, auch die Kunststoff-Variante ist völlig in Ordnung. Ich habe mich für Alu schwarz entschieden, das sieht einfach noch etwas hochwertiger aus. Alu poliert ist großartig (wirklich spiegelnd poliert), aber da muss jeder selbst entscheiden, ob einem das den Aufpreis wert ist. Wichtig sind natürlich die Höhe des Fußkreuzes je nach Körpergröße und das Material der Rollen je nach Bodenbelag. Beim Bezug habe ich mich für Lucia saphirblau entschieden. Diesen Bezug habe ich auch im Büro und bin sehr zufrieden. Sehr pflegeleicht (man bekommt Flecken teilweise schon mit Wasser wieder weg – zumindest, wenn es nicht gerade Rotwein ist), kratzt nicht, fühlt sich gut an und macht einen allgemein hochwertigen Eindruck. Nicht extravagant, aber äußerst alltagstauglich. Also alles in allem: Großartiger Stuhl! Hersteller ======== Interstuhl ist mir als Unternehmen mit ihrer Familientradition, den Nachhaltigkeitszielen und der Herstellung in Deutschland sehr sympathisch. Leider hat die Abwicklung meiner Bestellung durch Interstuhl meinen positiven Eindruck vom Unternehmen etwas beschädigt (Hinweis: Chairgo kann hier nichts dafür, Frau Ott und ihre Kolleginnen haben einen super Job gemacht!). Konkret gab es mehrere Probleme mit der Qualitätssicherung, der Verpackung und dem Versand: - Der mitbestellte S4.0-Sensor war auf dem Lieferschein gelistet, fehlte aber. Frau Ott hat diesen dann für mich nachbestellt, was unkompliziert und problemlos funktioniert hat. Schöner wäre natürlich eine von vorne herein vollständige Lieferung gewesen. - Die mitgelieferte Aufbauanleitung war für das Modell ohne FLEXTECH. - Im Bezugsstoff der Rückenlehne gibt es einen Webfehler, der bei guter Beleuchtung (und wenn man weiß, wo er ist) deutlich sichtbar ist. - Die Lieferung des von mir "zerlegt im Karton" bestellten Stuhls erfolgte per DPD direkt ab Werk, wurde aber nicht avisiert (die Trackingnummer wurde mir von Interstuhl vorab nicht mitgeteilt). Stattdessen fand sich auf dem Lieferschein der an die "Spedition" gerichtete Vermerk "ACHTUNG: Sendung muss avisiert werden". Nur ist DPD halt nunmal keine Spedition und interessiert sich nicht für den Inhalt des Lieferscheins... - Durch stellenweise unzureichende Verpackung haben das Fußkreuz sowie die Gasfeder beim Versand Schrammen abbekommen. Vielleicht hatte ich auch nur ganz viel Pech auf einmal – man weiß es nicht. Da am Ende dann doch alles gut gegangen ist, nehme ich die noch bestehenden Probleme (Schrammen & Webfehler) in Kauf. Was mich tatsächlich enttäuscht: Vor einem Monat habe ich eine konstruktive und freundliche Feedback-E-Mail an Interstuhl gesendet, damit Interstuhl ihre Prozesse zukünftig verbessern kann. Auf das Feedback habe ich auch nach einer Erinnerungsmail keine Antwort erhalten. Wenigstens eine Eingangsbestätigung und ein kurzes "danke, geben wir weiter!" wäre doch möglich gewesen. Fazit ==== Wie gesagt: Vielleicht hatte ich Pech. Wenn ich mich bei den Chairgo-Händlerbewertungen auf Trusted Shops umsehe, haben andere Kunden mit Interstuhl-Bestellungen offenbar mehr Glück gehabt. Bei mir bleibt zumindest der etwas fade Nachgeschmack, dass sich bei Interstuhl offenbar niemand für mein Feedback zu interessieren scheint. Auch wenn das Produkt wirklich großartig ist: Derzeit kann ich Interstuhl leider nicht voll überzeugt weiterempfehlen.

Interstuhl Stühle beim Fachhändler bestellen


▷ Alle Produkte von Interstuhl im Chairgo Online-Shop ansehen

Ihre Vorteile beim Kauf von Interstuhl Produkten bei Chairgo:

  • Wir liefern nur Originalware mit 10 Jahren Herstellergarantie. Die Garantiebedingungen finden Sie hier: Interstuhl Garantiebedingungen. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden dadurch nicht berührt. Und im Fall der Fälle ist unser geschulter Kundenservice für Sie da.

  • Sie erhalten bei uns 30 Tage Rückgaberecht statt der gesetzlichen 14 Tage. Und dies gilt bei uns auch für Firmenkunden (Details siehe im Menüpunkt "Widerrufsrecht")

  • Die Lieferung und im Widerrufsfall auch die Rücklieferung sind kostenlos für unsere Kunden in Deutschland

  • Bei Paypal, Vorkasse und Sofortüberweisung erhalten Sie zusätzlich zu unseren ohnehin schon günstigen Shop-Preisen 5% Skonto

  • Sie können sich auf von Trusted Shops zertifizierte Sicherheit verlassen mit auf Wunsch unabhängiger Geld-zurück-Garantie.

  • Und nicht zuletzt: Sie finden bei uns echte Interstuhl Produktexperten, die die Produkte im Detail kennen. Fachberatung und Internetpreise, was will man mehr?
Interstuhl ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen aus Meßstetten-Thieringen in Baden-Württemberg. Auf 56.000 qm produzieren und vertreiben rund 650 Mitarbeiter modernste Bürostühle. Bei Interstuhl legt man großen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit. Daher gewährt Interstuhl seit 2016 auf seine Produkte auch 10 Jahre Herstellergarantie. Das Unternehmen ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 140001. Ein Leitsatz ist darüber hinaus die konsequente Kundenorientierung. Dies zeigt sich nicht nur in der ständigen Weiterentwicklung der Produkte ausgerichtet an Kundenwünschen, sondern auch an einem ausgeprägten Servicegedanken.

Mit dem Laden dieses Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Kundenbewertungen

1 von 1 Bewertungen

3 von 5 Sternen


0%

0%

100%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


6. Oktober 2020 21:56

Großartiges Produkt, Abwicklung durch Interstuhl naja

Vorab: Wenn ich nur das Produkt bewerten würde, bekäme es volle fünf Sterne. Ich bewerte hier auch den Hersteller Interstuhl mit, siehe unten. Produkt ====== Da ich den Stuhl (allerdings ohne FLEXTECH) vom Büro kenne, musste für daheim natürlich auch einer her. Gerade für große Personen ist der 302G6 mit der hohen Rückenlehne super ergonomisch und gleichzeitig angenehm. Für kleinere Personen gibt es natürlich ebenfalls Varianten und am Ende lassen sich alle Goal-Modelle mit den wirklich vielen Einstellmöglichkeiten auch super anpassen. Meinen Stuhl habe ich mit allen kombinierbaren technischen Optionen ausgestattet. Zu den einzelnen Optionen: FLEXTECH lohnt sich wirklich! Ich habe den Stuhl nun seit ca. einem Monat im Einsatz und bin im Büro immer noch regelmäßig überrascht, dass sich mein Stuhl im Büro (ohne FLEXTECH) nicht so schön zu den Seiten und nach vorne neigt. Es ist ein subtiler Effekt (nicht wie bei einem Sitzball), aber genau das ist super. Man sitzt wie auf einem "normalen" Bürostuhl, hat aber einfach etwas mehr Bewegungsfreiheit und kann sich auch mal nach vorne oder an die Seiten umsetzen und dadurch die Wirbelsäule aktivieren. Zusammen mit dem S4.0-Sitzsensor echt großartig! Die Bedienelemente der Mechanik (Feststellung und Verstellung des Rücklehnwiderstands) sind bei FLEXTECH ebenfalls hochwertiger und komfortabler als beim Basismodell, es lohnt sich also doppelt. Die Ergonomieoptionen (Sitztiefen- und Lordoseverstellung) sind ein Muss und den Aufpreis immer wert. Nur so lässt sich der Stuhl optimal auf den Körper anpassen. Auch die Armlehnen sind wichtig, wobei dies davon abhängt, wie man den Stuhl nutzt. Wenn Armlehnen, dann lieber gleich die 4D-Armlehnen. Die lassen sich zusätzlich nach vorne und hinten verstellen und nach innen und außen neigen. Mehr Einstellmöglichkeiten sind hier "mehr gut" (wenn man ohnehin schon das Geld in einen hochwertigen Bürostuhl investiert). Sonst ärgert man sich später. Die mechanische Tiefenfederung habe ich nicht, da es diese nicht kombiniert mit dem hohen Fußkreuz gibt. Bin mir aber auch nicht sicher, ob sie wirklich einen Mehrwert bietet, sofern man sich nicht täglich mit Schwung auf seinen Stuhl in der niedrigsten Tiefeneinstellung schmeißt. Das Material des Fußkreuzes ist reine Optik. Im Büro haben wir alle Varianten, auch die Kunststoff-Variante ist völlig in Ordnung. Ich habe mich für Alu schwarz entschieden, das sieht einfach noch etwas hochwertiger aus. Alu poliert ist großartig (wirklich spiegelnd poliert), aber da muss jeder selbst entscheiden, ob einem das den Aufpreis wert ist. Wichtig sind natürlich die Höhe des Fußkreuzes je nach Körpergröße und das Material der Rollen je nach Bodenbelag. Beim Bezug habe ich mich für Lucia saphirblau entschieden. Diesen Bezug habe ich auch im Büro und bin sehr zufrieden. Sehr pflegeleicht (man bekommt Flecken teilweise schon mit Wasser wieder weg – zumindest, wenn es nicht gerade Rotwein ist), kratzt nicht, fühlt sich gut an und macht einen allgemein hochwertigen Eindruck. Nicht extravagant, aber äußerst alltagstauglich. Also alles in allem: Großartiger Stuhl! Hersteller ======== Interstuhl ist mir als Unternehmen mit ihrer Familientradition, den Nachhaltigkeitszielen und der Herstellung in Deutschland sehr sympathisch. Leider hat die Abwicklung meiner Bestellung durch Interstuhl meinen positiven Eindruck vom Unternehmen etwas beschädigt (Hinweis: Chairgo kann hier nichts dafür, Frau Ott und ihre Kolleginnen haben einen super Job gemacht!). Konkret gab es mehrere Probleme mit der Qualitätssicherung, der Verpackung und dem Versand: - Der mitbestellte S4.0-Sensor war auf dem Lieferschein gelistet, fehlte aber. Frau Ott hat diesen dann für mich nachbestellt, was unkompliziert und problemlos funktioniert hat. Schöner wäre natürlich eine von vorne herein vollständige Lieferung gewesen. - Die mitgelieferte Aufbauanleitung war für das Modell ohne FLEXTECH. - Im Bezugsstoff der Rückenlehne gibt es einen Webfehler, der bei guter Beleuchtung (und wenn man weiß, wo er ist) deutlich sichtbar ist. - Die Lieferung des von mir "zerlegt im Karton" bestellten Stuhls erfolgte per DPD direkt ab Werk, wurde aber nicht avisiert (die Trackingnummer wurde mir von Interstuhl vorab nicht mitgeteilt). Stattdessen fand sich auf dem Lieferschein der an die "Spedition" gerichtete Vermerk "ACHTUNG: Sendung muss avisiert werden". Nur ist DPD halt nunmal keine Spedition und interessiert sich nicht für den Inhalt des Lieferscheins... - Durch stellenweise unzureichende Verpackung haben das Fußkreuz sowie die Gasfeder beim Versand Schrammen abbekommen. Vielleicht hatte ich auch nur ganz viel Pech auf einmal – man weiß es nicht. Da am Ende dann doch alles gut gegangen ist, nehme ich die noch bestehenden Probleme (Schrammen & Webfehler) in Kauf. Was mich tatsächlich enttäuscht: Vor einem Monat habe ich eine konstruktive und freundliche Feedback-E-Mail an Interstuhl gesendet, damit Interstuhl ihre Prozesse zukünftig verbessern kann. Auf das Feedback habe ich auch nach einer Erinnerungsmail keine Antwort erhalten. Wenigstens eine Eingangsbestätigung und ein kurzes "danke, geben wir weiter!" wäre doch möglich gewesen. Fazit ==== Wie gesagt: Vielleicht hatte ich Pech. Wenn ich mich bei den Chairgo-Händlerbewertungen auf Trusted Shops umsehe, haben andere Kunden mit Interstuhl-Bestellungen offenbar mehr Glück gehabt. Bei mir bleibt zumindest der etwas fade Nachgeschmack, dass sich bei Interstuhl offenbar niemand für mein Feedback zu interessieren scheint. Auch wenn das Produkt wirklich großartig ist: Derzeit kann ich Interstuhl leider nicht voll überzeugt weiterempfehlen.